Bravofly.de Reiseblog

DER BRAVOFLY.DE REISE BLOG
Home > Welt > Asien > 5 Traumorte in Asien

Asien

5 Traumorte in Asien

5 Traumorte in Asien
Januar 05
10:37 2016

Seit meiner ersten Reise auf die Malediven und meiner Zeit in Bangkok ist es um mich geschehen. Ich bin süchtig, süchtig nach Asien.

Asien bedeutet für mich unendliche Vielfalt. Da sind die großen Metropolen wie Singapur, Bangkok, oder Saigon, die Traumstrände in Thailand, auf den Malediven, oder in Malaysia. In den Nationalparks Asiens erlebt man einmalige Naturschauspiele und kann seltene Tiere in freier Wildbahn beobachten.

So unterschiedlich die Orte an sich, so unterschiedlich sind auch meine 5 Traumorte in Asien, die Du auf jeden Fall einmal besuchen solltest.

1. Sapa, Vietnam

Sapa, ganz im Norden Vietnams, gehört mit seinen malerischen Reisterrassen und den hohen Bergen sicherlich zu einer der landschaftlich schönsten Gegenden des Landes. Neben der einmaligen Landschaft, welche Du bei mehr oder weniger schwierigen und langen Trekkingtouren entdecken kannst, haben mich vor allem die Besuche bei den Hilltribes der Gegend begeistert. Hier lernst Du wirklich noch das ursprüngliche Vietnam in allen Facetten kennen. Die Hilltribes sind unheimlich gastfreundlich, hilfsbereit und das Essen in den Gästehäusern der Hilltribes ist köstlich.

malerischen Reisterrassen in Sapa

malerischen Reisterrassen in Sapa

Tipp: Nimm Dir in Sapa unbedingt einen Guide, der Dir die Gegend zeigt. Die Guides sind alle Angehörige der Hilltribes. Dadurch lernst Du wirklich Orte kennen, die Du sonst als Tourist nicht zu sehen bekommen würdest. Wenn Du Glück hast, nimmt Dich Dein Guide sogar mit in sein Dorf und zeigt Dir seine Heimat.

Unser Guide vom Stamm der Hmong

Unser Guide vom Stamm der Hmong

2. Chiang Mai, Thailand

Chiang Mai, im Norden Thailands, ist eine wunderbare Mischung aus Großstadt und kleinem Dorf mit Flair. Neben unzähligen wunderschönen Tempeln und vielen Märkten ist für mich das Essen in Chiang Mai ein absolutes Highlight. Neben vielen Cafés mit gesundem Essen und Smoothies lernst Du hier die Köstlichkeiten der nordthailändischen Küche kennen.

Chiang Mai hat etwas Magisches, das einen sofort in den Bann zieht. Darüber hinaus ist die Stadt der optimale Ausgangspunkt für Dschungel-Trekkingtouren rund um Chiang Mai.

Reisfelder rund um Chiang Mai

Reisfelder rund um Chiang Mai

3. Perhentian Islands, Malaysia

Vor der Ostküste Malaysias befinden sich die beiden Inseln Perhentian Besar und Perhentian Kecil. Die größere der Beiden, Perhentian Besar, ist die Ruhigere der beiden Inseln. Perhentian Kecil ist die Heimat vieler Backpacker, und abends gibt es neben leckerem Essen nette Parties am Strand und etwas mehr Leben. Das ist reine Geschmacksache, aber eines haben beide Inseln gemeinsam: wunderschöne Strände und unglaublich schöne Spots zum Tauchen und Schnorcheln.

Selbst beim Schnorcheln wirst Du hier schon Riesenschildkröten und Haie entdecken. Ansonsten heißt es auf den Perhentians relaxen und das Leben genießen.

Perhentian Besar

Perhentian Besar

4. Thulhagiri Island, Malediven

Die Malediven, für mich das Paradies auf Erden. Viele kleine Inseln und die schönsten Strände der Welt. Nichts tun, Wassersport machen, lesen… Thulhagiri zählt zu einer der kleinsten Inseln des Nord-Malé-Atolls. Die Insel kann man in 15 Minuten umrunden.

Süßes Nichtstun, frische Kokosnüsse, unglaublich leckeres Essen und sehr gastfreundliche Einheimische. Was brauch ich mehr? Welcome to Paradise!

Thulhagiri Island

Thulhagiri Island

5. Ubud, Bali

Spätestens seit dem Film Eat, Pray, Love nun wirklich kein Geheimtipp mehr und dennoch ist das Künstlerdorf Ubud für mich einer der schönsten Orte auf Bali.

Neben einem Besuch des Monkey Forest, der Galerien und der schönen Märkte ist Ubud vor allem Balsam für die Seele. Genieße entspannende Yogasessions mit Blick auf die Reisfelder. Lass Dich von der Magie des Ortes mitreißen, entdecke das leckere Essen, tanke Kraft und tue Deinem Körper Gutes!

Pura Taman Saraswati Tempel in Ubud

Pura Taman Saraswati Tempel in Ubud

Ob Du nun Trekking, Großstadtleben, Schnorcheln und Tauchen an den schönsten Plätzen der Erde bevorzugst oder Eat, Pray, Love… Das musst Du selbst entscheiden.

Aber egal wofür Du Dich entscheidest, es gibt den perfekten Platz für Dich in Asien.

Warst Du schon mal in Asien? Welcher Ort ist Dein ganz persönlicher Traumort?

Über den Autor

Nina Soentgerath

Nina Soentgerath

Nina ist Reisejunkie, leidenschaftliche Köchin, süchtig nach Pilates & Spinning und selbstständige Grafikerin und Illustratorin. Sie verbindet ihre ortsunabhängige Arbeit mit ihren Reisen. Ihr Travel- und Foodblog Reisehappen ist ein kulinarischer Roadtrip gewürzt mit einer Prise Kunst. Neben Geschichten und Reisetipps für Flashpacker, schreibt Nina über die authentische Küche der Destinationen und gibt Tipps für Restaurants, Märkte und Streetfood. Alle Rezepte, welche Sie auf Ihren Reisen sammelt, finden sich auf ihrem Blog.

1 Kommentar

  1. Jonas
    Jonas Mai 30, 11:15

    Guten Tag,
    vielen Dank für diese tollen Tipps für einen Urlaub. Ich spiele schon seit langem mit dem Gedanken, mit meiner Freundin an einen Strand zu fahren. Am besten möchten wir unseren Urlaub in einem Haus direkt am Strand verbringen und wurden Dank des Internets schnell fündig.

    Viele Grüße
    Jonas

    Reply to this comment

Kommentar schreiben

Folge uns auf

Die Bravofly Infografiken
Reisetipps von Bravofly
Preisewert Reisen in Europa

Facebook

Twitter

Instagram

Bravofly Instagram

Kategorien