Bravofly.de Reiseblog

DER BRAVOFLY.DE REISE BLOG

DATENSCHUTZRICHTLINIE UND ERKLÄRUNG ÜBER DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Bravonext SA, ein Schweizer Unternehmen der lastminute.com group (Registernummer: CHE -115.704.228) mit Sitz in Vicolo de‘ Calvi, 2 – 6830 Chiasso, Schweiz (Tel. 0041 916833339), erkennt die Wichtigkeit des Datenschutzes und der Rechte des Benutzers an, der die Website und den Service nutzt. Das Internet ist potenziell ein äußerst leistungsfähiges Mittel für den Umlauf von personenbezogenen Daten. Bravonext und die Gesellschaften der lastminute.com group verpflichten sich ernsthaft zur Einhaltung der Regelungen zum Schutz personenbezogener Daten und zur Sicherheit, um eine sichere, kontrollierte und vertrauliche Navigation zu garantieren.

Diese Datenschutzerklärung kann im Fall von Abwandlungen und Neuerungen geändert werden, um die kontinuierliche Einhaltung der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen zu garantieren.

Wir bitten die Benutzer, die Regelungen aufmerksam zu lesen, die wir für die Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten und für die weitere Bereitstellung eines zufriedenstellenden Services anwenden.

Diese Datenschutzerklärung, die gemäß der einschlägigen Bestimmungen zum Schutz der personenbezogenen Daten abgegeben wird, beschreibt die Art der Verwaltung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten von:

(i) Benutzern der Website und

(ii) Benutzern der Blog-Dienstleistungen.

Der Benutzer ist gehalten, wahrheitsgemäße, korrekte und aktuelle persönliche Daten anzugeben, um die Vertragsbeziehung mit dem Rechtsinhaber einzugehen und zu verwalten und um den Erwerb der gewählten touristischen Dienstleistung korrekt auszuführen. Der Benutzer nimmt zur Kenntnis, dass die Angabe von unkorrekten, falschen, oder veralteten persönlichen Daten dazu führen kann, dass der Datenbesitzer die Entscheidung trifft, den betreffenden Benutzer von unseren Blog-Dienstleistungen auszuschließen.

Der Eigentümer der Datenverarbeitung ist hier das (nachfolgend genannt „Bravonext“ oder der “Besitzer“), sowie die Tochterfirmen von Bravonext und die Firmen, welche mehrheitlich von Bravonext kontrolliert werden, und darüber hinaus sämtliche Partnerfirmen sowie Firmen, welche als unsere beauftragten Vertreter fungieren, oder solche Firmen, die sich innerhalb der lastminute.com group befinden (all diese Firmen werden im Folgenden als „Datenbesitzer“ bezeichnet). Die vollständige und aktuelle Liste der Firmen, welche durch Bravonext kontrolliert werden oder in einer Partner- oder Vertreterbeziehung zu Bravonext stehen, oder welche sich innerhalb der lastminute.com group befinden, kann durch eine E-Mail an die folgende Adresse angefordert werden: privacy@bravofly.com.

Die personenbezogenen Daten der Benutzer werden gesammelt:

– Von den Benutzern, und zwar über ihre direkten elektronischen Eingaben, welche im Folgenden spezifiziert werden: (1) Das Registrierungsformular von unserer Webseite, (2) Die Registrierung für Wettbewerbe oder Sonderangebote, (3) Das Abonnement von Newslettern. Diese Daten können den Namen des Benutzers, seinen Vornamen, seine E-Mail-Adresse, usw. umfassen.
– über die für die Funktion der Website zur Verfügung gestellten Computersysteme und Softwareverfahren, während des normalen Betriebs, infolge des Gebrauch der Kommunikationsprotokolle des Internets. Dabei handelt es sich um Informationen, die nicht erfasst werden, um sie identifizierten Benutzern zuzuordnen, die aber aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer, die von den Benutzern für die Verbindung zur Website verwendet werden, die URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Zeit der Anforderung, die zur Übermittlung der Anforderung an den Server benutzte Methode, die Größe der zur Antwort erhaltenen Datei, der den Status der vom Server gegebenen Antwort kennzeichnende numerische Code (erfolgreich, Fehler usw.) und sonstige Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computer-Konfiguration des Benutzers beziehen. Diese Daten werden nur für Zwecke anonymer statistischer Datenerfassung über die Benutzung der Website sowie zur Überprüfung deren korrekter Funktion verwendet. Die Daten können zur Feststellung einer Haftung im Falle eventueller IT-Delikte zum Schaden unserer Website benutzt werden.
– von der Website durch Einsatz von Cookies. Cookies sind Informationen, die oft einen anonymen einheitlichen Kennungscode enthalten, und die von einem Webserver an den Browser gesendet und dann auf der Festplatte des Rechners des Benutzers gespeichert werden. Die Cookies werden dann von der Website, die sie gesendet hat, bei späteren Verbindungen erneut gelesen und erkannt. Die Cookies finden vor allem Anwendung beim laufenden Betrieb sowie bei der Verbesserung der Funktion unserer Webseite, und sie liefern darüber hinaus geschäftlich und werbetechnisch relevante Informationen für den Besitzer der Webseite.

In Übereinstimmung mit der Mitteilung über Cookies, wie sie auf der ersten Navigationsseite einer Webseite angezeigt wird, und gemäß dieser allgemeinen Bedingungen für die Verwendung von Cookies, stimmt der Anwender oder Besucher durch seine Handlung des Besuchens der Webseite ausdrücklich der Verwendung von Cookies, wie hiermit beschrieben, zu. Dies gilt außer für den Fall, dass der Anwender bzw. Besucher durch Konfiguration des Browsers Cookies blockiert hat. Diese Zustimmung ergibt sich unter anderem, ist hingegen nicht ausschließlich veranlasst, durch jegliche der folgenden Handlungen seitens des Anwenders bzw. Besuchers der Webseite: Schließen der Mitteilung über Cookies auf der ersten Navigationsseite, Durchsuchen der Webseite über die Bildlaufleiste oder durch Anklicken von beliebigen Elementen der Webseite, wie z.B. Menüs, Schaltflächen oder Links, usw..

Ein die Webseite besuchender Anwender könnte auf Cookies treffen, die durch den Inhaber der Webseite eingefügt wurden (so genannte „eigene Cookies“) oder auf Cookies von verschiedenen Körperschaften, die mit uns gemeinsam den Inhalt unserer Seiten bewerben und die Bereitstellung unserer Dienstleistungen ermöglichen (so genannte „direkte Cookies von Drittanbietern“).

Die Cookies der Webseite werden wie nachstehend in Einzelheiten beschrieben und für die hiermit angegebenen Zweckbestimmungen verwendet:

A. Technische Cookies:

  1. Cookies, die grundsätzlich für die Funktion der Webseite erforderlich sind: Von entscheidender Wichtigkeit, um den Besuch der Webseite über den Browser zu ermöglichen und die Arbeitsweise der verschiedenen Funktionen zu aktivieren. Ohne diese stehen Suchdienste, Preisvergleiche und andere Dienste auf der Webseite nicht zur Verfügung.
  2. Cookies für anwenderspezifische Anpassung: Diese Cookies werden verwendet, um die Navigation auf der Webseite zu erleichtern, die vom Anwender bzw. Besucher auf der Webseite gewählten Optionen aufzuzeichnen und weitere personalisierte Funktionen anzubieten. In einigen Fällen gestatten wir Werbekunden oder Drittanbietern, Cookies auf unserer Webseite zu platzieren, um personalisierte Inhalte und Dienstleistungen anzubieten. In jedem Fall akzeptieren Sie mit der Nutzung unserer Webseite die Verwendung dieser Art von Cookie. Wenn Cookies blockiert sind, dann können wir die optimale Funktion der Webseite nicht garantieren.
  3. Cookies für Statistikzwecke und zur Messung von Besucherzahlen: Diese Cookies dienen der Sammlung von Informationen über die Nutzung der Webseite, die einzelnen von Ihnen besuchten Seiten und alle Fehler, die während der Navigation auftreten können. Außerdem verwenden wir Cookies, um den Ursprung Ihres Besuch auf unserer Webseite festzustellen. Diese Cookies sammeln jedoch keine Daten, die verwendet werden könnten, um Sie persönlich zu identifizieren. Alle Daten werden anonym gesammelt und verwendet, um zur Verbesserung der Arbeitsweise der Webseite beizutragen. Daher enthalten unsere Cookies keine personenbezogenen Daten. In einigen Fällen werden einige dieser Cookies in unserem Auftrag von Dritten verwaltet, diesen ist hingegen nicht gestattet, diese Cookies zu einem anderen als den oben genannten Zwecken zu verwenden. Durch die Nutzung unserer Webseite akzeptieren Sie automatisch die Verwendung dieser Art von Cookie. Bei Blockierung von Cookies können wir keine Gewähr für die einwandfreie Funktion der Webseite übernehmen.
      GOOGLE ANALYTICS  http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/  
      SEMBOX   30 tage

B. Cookies für Werbezwecke und zur Weitervermarktung: Werden zur Sammlung von Anwenderinformation und zur Anzeige von Werbung auf der Webseite oder auf externen Webseiten verwendet.

Zanox http://http://zanox.es/de/ueber-zanox/datenschutz/  30 days
Criteo http://www.criteo.com/de/privacy/  30 days
Tradedoubler http://www.tradedoubler.com/es-es/privacy-policy/  30 days
 Facebook https://www.facebook.com/help/cookies/  30 days

C. Cookies für soziale Netzwerke: Diese Cookies ermöglichen die Weitergabe von Links auf unsere Webseite und das Klicken von „Like“-Schaltflächen auf sozialen Netzwerken, wie Facebook, Twitter, Google + usw..

Die Lebensdauer der von uns verwendeten Cookies kann unterschiedlich sein. So gibt es so genannte „Session-Cookies“, die nur für einen einzigen Suchvorgang oder eine Browsersitzung gültig sind und die mit dem Schließen des Browsers gelöscht werden. Ferner gibt es über längere Zeit beständige Cookies, die jeweils eine variable Lebensdauer haben. Die maximale Lebensdauer von Cookies in dieser zweiten Kategorie beträgt 5 Jahre.

Anwender sollten sich darüber im Klaren sein, dass bei Deaktivierung von Cookies die Nutzung der Webseite nur begrenzt möglich ist und der Zugriff auf unsere Leistungen und die Navigation nur eingeschränkt möglich sein könnte.

Für die Verwaltung von Cookies gibt es mehrere Möglichkeiten. Über eine Änderung in den Einstellungen Ihres Browsers können Sie entscheiden, ob Cookies deaktiviert werden oder ob eine Warnung erscheint, bevor der Cookie akzeptiert wird. Außerdem können Anwender alle im Cookie-Ordner ihres Browser gespeicherten Cookies löschen. Jedes Browserprogramm hat eigene Verfahren für die Verwaltung der Konfiguration.

Hier ist erläutert, wie Sie Cookies auf den gängigen Browsern verwalten können. Wenn Sie Informationen über die Verwaltung von Cookies auf Ihrem Tablet und/oder Mobiltelefon benötigen, so entnehmen Sie diese bitte der Betriebsanleitung oder der Online-Hilfe.

  MICROSOFT WINDOWS EXPLORER

  GOOGLE CHROME

  MOZILLA FIREFOX

  APPLE SAFARI

Falls Sie mehr über die Verwaltung von Cookies in anderen Browsern erfahren wollen, dann sehen Sie hierzu bitte die Bedienungsanleitung oder die Online-Hilfe.

Cookies von Drittanbietern werden nicht von uns, sondern bei Ihrem Besuch unserer Webseite von unseren Geschäftspartnern oder anderen Parteien installiert. Daher schlagen wir Anwendern vor, die Webseite von Drittanbietern bezüglich Informationen darüber zu prüfen, wie Cookies installiert und wie sie verwaltet werden. Außerdem möchten wir Anwendern nahelegen, die Webseite http://www.youronlinechoices.com/de/ aufzusuchen, wo Sie nützliche Informationen über die Verwendung von Cookies und die Maßnahmen erhalten, die Sie ergreifen können, um Ihre Privatsphäre im Internet zu schützen.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Benutzer erfolgt manuell oder elektronisch, so dass ihre Sicherheit und Vertraulichkeit in Verbindung mit den Zwecken, für die Sie mitgeteilt und erfasst wurden, gewährleistet ist und auch der nicht autorisierte Zugang zu den Daten verhindert wird, und zwar nur für die Zeit, die für die Zwecke, für die sie eingeholt wurden, unbedingt notwendig ist.

Die Datenverarbeitung findet an den registrierten Standorten und Firmensitzen des Besitzers und bei der Serverfarm der lastminute.com group in Haarlem, in den Niederlanden sowie in Betrieben von Personen, welchen die Daten offengelegt wurden, statt.

ußer den schon für die Navigationsdaten aufgeführten Zwecke, werden die von den Benutzern gelieferten Daten für folgende Zwecke verwendet:

  1. Um dem Kunden die besten Reise- und Freizeit-Angebote zukommen zu lassen, sowie Sonderangebote bei anderen Dienstleistungen, welche durch die Datenbesitzer selbst oder ihre kommerziellen Partner angeboten werden, zur Verfügung zu stellen; diese kommerziellen Partner sind unter anderem in den im Folgenden genannten Branchen tätig: Tourismus, Freizeitbranche, Hightech-Industrie, Modebranche, Möbelindustrie, Konsumprodukte, Lebensmittel, Getränke, Finanzbranche, Bank-Sektor, Versicherungsbranche, Energiebranche, Umwelttechnik, Kommunikationstechnologie, Medien, Unterhaltungsindustrie, Immobilienbranche, Pharmaindustrie, Automobilindustrie, Textil- und Kleidungsindustrie, Aus- und Weiterbildung, Publizistik, Internet-Technologie, Einzelhandel, Sport, Telekommunikation, und andere Dienstleistungen aller Art;
  2. Um einen Wettbewerb, eine Sonderaktion, eine Umfrage, oder andere Veranstaltungen auf unserer Webseite durchzuführen;
  3. zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder geltender Bestimmungen;
  4. privacy@bravofly.com schreibt.

    Jeder Benutzer kann, durch schriftlichen Antrag an den Rechtsinhaber, folgende Rechte geltend machen: (i) die Bestätigung vom Rechtsinhaber über das Vorhandensein der eigenen personenbezogenen Daten; (ii) Auskunft über die Herkunft der Daten, die Zwecke und die Art der Verarbeitung sowie die angewandte Logik im Falle der Datenverarbeitung mit elektronischen Mitteln; (iii) Auskunft über die wichtigsten Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers und der Verantwortlichen der Datenverarbeitung, falls diese benannt wurden; (iv) Auskunft über die Personen/Einrichtungen oder Kategorien von Personen/Einrichtungen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als im Staatsgebiet namhaft gemachte Vertreter, als Verantwortliche oder als Beauftragte davon Kenntnis erlangen können; (v) das Recht, die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung gesetzeswidrig verarbeiteter Daten sowie die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern Interesse besteht, die Ergänzung der Daten zu verlangen und (vi) die Bescheinigung, dass die im vorangehenden Punkt (v) angegebenen Vorgänge, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen mitgeteilt wurden, denen die Daten übermittelt oder bei denen sie verbreitet wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist oder der Aufwand an Mitteln im Verhältnis zum geschützten Recht unvertretbar groß wäre; (vii) das Recht, sich ganz oder teilweise der Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen (viii) sich der Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, zu widersetzen, wenn diese Verarbeitung zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs, zur Markt- oder Meinungsforschung oder zur Handelsinformation erfolgt. Die oben genannten Anträge sind an BravoNext SA zu stellen, an die Adresse privacy@bravofly.com.

    Der Benutzer hat zudem das Recht, ausschliesslich auf ausdrückliche schriftliche Aufforderdung gesendet per Email, die Korrektur jeglicher fehlerhaften oder ungenauen persönlicher Daten zu veranlassen oder ihre Löschung zu erreichen, innerhalb der rechtlichen Richtlinien. Zudem, um nicht länger die Werbeangebote und Promotionsangebote des Besitzers zu erhalten und die obengenannten Rechte geltend zu machen, kann der Benutzer auch den einfachen Vorgang nutzen, der durch den Link „abbestellen“ in sämtlichen Werbekommunikationsmitteln, die der Besitzer zustellt, zur Verfügung gestellt wird.

Folge uns auf

Die Bravofly Infografiken
Reisetipps von Bravofly
Preisewert Reisen in Europa

Facebook

Twitter

Instagram

Bravofly Instagram

Kategorien