Bravofly.de Reiseblog

DER BRAVOFLY.DE REISE BLOG
 Breaking News
Home > Reise weise > Roadtrip > Die Route 66 – Roadtrip-Highlight im Westen der USA

Roadtrip

Die Route 66 – Roadtrip-Highlight im Westen der USA

Die Route 66 – Roadtrip-Highlight im Westen der USA
November 28
16:21 2016

Wenn du, genau wie ich vor Kurzem, einen coolen Roadtrip durch den wilden Westen der USA planst, dann stolperst du mit Sicherheit immer wieder über die weltweit bekannte und legendäre Route 66. Und dass aus gutem Grund, denn diese berühmte und gleichermaßen auch berüchtigte Straße ist ein absolutes Highlight. Du solltest sie auf gar keinen Fall aus deinen Planungen ausklammern, denn sonst würdest du wirklich etwas Großartiges verpassen! Einen sehr interessanten Part der Route 66, das sogenannte historische Teilstück, erwartet dich auf der Strecke von der kalifornischen Küste zum Grand Canyon und erfordert von dir nur einen kleinen Umweg auf deinem Trip zu den fantastischen Nationalparks Amerikas…

Wer möchte nicht einmal im Leben auf dieser Straße unterwegs sein?

Wer möchte nicht einmal im Leben auf dieser Straße unterwegs sein?

Oatman, ein Westernstädtchen wie aus dem Bilderbuch 

Von der Küste kommend, verlässt du einfach die Interstate 40 bei Needles und folgst der Beschilderung nach Oatman. Diese unglaublich malerische Westernstadt ist dein erster richtiger Berührungspunkt mit der historischen Route 66 und eine wahre Augenweide. Kunterbunte Shops, rauchige Saloons und Tankstellen im Vintage-Stil… Alles hier verströmt den unvergleichlichen Charme des wilden Westens, und sogar ein paar zahme graue Esel streifen durch das liebliche Örtchen.

Oatman und seine Esel...

Oatman und seine Esel…

Kingman, Hackberry, Peach Springs und Seligman an der Route 66

Diese vier kultigen Orte sind die Hauptsehenswürdigkeiten auf deinem Roadtrip auf der historischen Route 66 mitten durch die staubige Mojave Wüste. Während Kingman mit seinem riesigen Visitorcenter (hier, oder auch schon vorher in Oatman, kannst du dir den sogenannten Route 66 Passport holen. Wenn du genug Stempel in den verschiedenen Orten gesammelt hast, bekommst du ein Zertifikat, das dich als offiziellen Route 66 Besucher ausweist) noch relativ normal daherkommt, strotzen vor allem Hackberry mit seinem unglaublichen Generalstore und auch Seligman nur so vor rauem Western Charme. Der kleine Ort Seligman diente übrigens als Vorbild für den Pixars Klassiker „Cars“, was wirklich auch überall zu sehen und zu spüren ist.

Der Ort Seligman diente als Vorbild für den Film "Cars"

Der Ort Seligman diente als Vorbild für den Film „Cars“

Ebenfalls in Seligman findest du das kultige Roadkill-Café. Der Slogan des Restaurants „you kill it, we grill it“ entspricht zum Glück nicht mehr der Wahrheit, denn hier werden heutzutage keine Roadkills mehr serviert. Dafür aber die weltbeste Pink-Lemonade!

Du musst unbedingt diese Limo probieren!

Du musst unbedingt diese Limo probieren!

Auch die Strecke abseits der Orte ist absolut sehenswert

Tatsächlich kann ich mich bis heute nicht entscheiden, ob mir jetzt die für die Besucher so hübsch zurechtgemachten Städtchen auf der Route 66 am besten gefallen, oder die Straße selbst, abseits aller Zivilisation. Diese führt nämlich durch die atemberaubendsten Wildwest-Landschaften, die du dir nur vorstellen kannst! Vorbei an riesigen Canyons, die dir schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf den Grand Canyon geben, und mitten durch staubtrockene Wüsten, wo dein einziger Gedanke ist, jetzt nur nicht bei knapp 50 Grad Celsius im Schatten mit dem Auto liegen zu bleiben.

Immer wieder finden sich kleine Highlights an der Strecke...

Immer wieder finden sich kleine Highlights an der Strecke…

Wahrscheinlich ist es der wunderbare Mix aus Beidem. Die unendliche Weite des Highways und die verstreut dazwischenliegenden kleinen Highlights, die dich immer und immer wieder ins Hier und Jetzt zurückholen!

Nur für den Fall...

Nur für den Fall…

Kennst du die Route 66 und die coolen Orte entlang der Strecke vielleicht schon? Oder steht dieser Roadtrip noch auf deiner Bucketlist? Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar!

Über den Autor

Melanie Schillinger

Melanie Schillinger

Hi, ich bin Melanie! Flashpacker aus Überzeugung. Eine, die von ihren Reisen nie wieder ganz zurückgekommen ist, weil bei einer "echten" Reise immer ein kleines Stück zurückbleibt... Komm mit mir zusammen auf die Suche nach den ganz besonderen Gänsehautmomenten! Auf meinem Blog Good morning world findest Du nicht nur Inspiration zu den schönsten Zielen der Erde, sondern auch haufenweise nützliche Reisetipps!

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden!

Es gibt noch keine Kommentare, möchten Sie einen hinzufügen?

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Folge uns auf

Die Bravofly Infografiken
Reisetipps von Bravofly
Preisewert Reisen in Europa

Facebook

Twitter

Instagram

Bravofly Instagram

Kategorien