Bravofly.de Reiseblog

DER BRAVOFLY.DE REISE BLOG
Home > Welt > Nordamerika > USA > San Francisco – Wandern auf dem wunderschönen Coastal Trail

USA

San Francisco – Wandern auf dem wunderschönen Coastal Trail

San Francisco – Wandern auf dem wunderschönen Coastal Trail
Oktober 25
14:24 2016

San Francisco ist eine unglaublich tolle Stadt. So viel gibt es jeden neuen Tag zu sehen, zu unternehmen und zu erleben. Hier wird es dir garantiert nicht langweilig… Doch kennst du das auch? Es gibt Orte, die mit spielerischer Leichtigkeit alles andere in den Schatten stellen. Plätze, bei denen es dir absolut nicht reicht, nur einmal kurz dort gewesen zu sein. Für mich war das in San Francisco eindeutig die zauberhafte Küste und der wirklich traumhaft schöne California Coastal Trail. Ganze dreimal bin ich seine abwechslungsreichen 10,5 Meilen gewandert. Mal in den frühen Morgenstunden, mal im warmen Licht der tief stehenden Abendsonne. Aber ganz egal zu welcher Tageszeit, die pure Schönheit der kalifornischen Küstenlandschaft hat mich jedes Mal aufs Neue umgehauen.

Die Stimmung hier an der Küste ist manchmal einfach nur unbeschreiblich...

Die Stimmung hier an der Küste ist manchmal einfach nur unbeschreiblich…

Der Coastal Trail startet am malerisch gelegenen Cliff House in der Nähe des quirligen Ocean Beach. Hierher bringen dich ganz unkompliziert die öffentlichen Busse der Stadt für nur ein paar Euro. Dieser wirklich tolle und breite Strand ist wegen des oft starken Windes ein wahres Eldorado für Kitesurfer. Oder auch für Familien, die hier ihre bunten und oft riesigen Drachen steigen lassen. Auch für richtig lange Spaziergänge, oder ein leckeres Barbecue nach einem Besuch des Golden Gate Parks ist der Ocean Beach perfekt geeignet.

Der schöne Ocean Beach...

Der schöne Ocean Beach…

Der California Coastal Trail führt dich gleich zu Beginn zu den faszinierenden Ruinen des alten Sutro Baths. Besonders am Abend, wenn sich das goldene Licht der untergehenden Sonne in den mit Meerwasser gefüllten Becken spiegelt, findest du hier die perfekten Bedingungen für atemberaubend schöne Fotos vor. Aber auch bei stürmischem Wetter, wenn die Wellen erbarmungslos und voller Kraft gegen die Betonmauern prallen, ist die Stimmung hier absolut fantastisch!

Sutro Baths ist ein absolut faszinierender Ort!

Sutro Baths ist ein absolut faszinierender Ort!

Weiter geht´s, immer an den steilen Klippen entlang, und durch dichte Küstenwälder mit der für Kalifornien so typischen Vegetation. Mal ist der Trail schmal, und führt auf unebenem und mit knorrigen Wurzeln durchzogenem Gelände durch den Wald, und wieder ein anderes Mal folgst du einem breiten Weg mit vielen Aussichtspunkten und Bänken zum Verweilen und Staunen. Schon nach den ersten Kilometern wirst du mit sagenhaften Ausblicken auf die schon von weitem knallrot leuchtende Golden Gate Bridge belohnt. Mach nicht schon bei der ersten Sichtung hunderte von Fotos, denn der Blick auf die Brücke wird hinter jeder neuen Biegung noch schöner als der vorherige.

Nur einer der vielen tollen Ausblicke auf dem Coastal Trail...

Nur einer der vielen tollen Ausblicke auf dem Trail…

Nach einigen Kilometern erreichst du dann den bekannten Baker Beach, der für seine traumhafte Lage fast direkt unterhalb der Golden Gate Bridge berühmt ist. Hier kannst du auch baden, wenn du gerade Lust und Zeit hast. Ein Teil des Strandes ist allerdings FKK. Das solltest du bedenken, wenn du keine ungewollten Überraschungen erleben möchtest.

Der schöne Baker Beach am Abend

Der schöne Baker Beach am Abend

Der Rest der Wanderung führt dich auf geradem Weg zum Wahrzeichen San Franciscos und auch noch komplett über die Brücke. Ich habe jeden einzelnen Ausblick während dieses genialen Trails geliebt. Hätte ich noch ein paar Tage länger in der Stadt gehabt, ich wäre den California Coastal Trail sicher noch ein weiteres Mal gelaufen!

Das Highlight des Weges - die Golden Gate Bridge

Das Highlight des Weges – die Golden Gate Bridge

Warst du schon mal in San Francisco und kennst den Coastal Trail vielleicht schon? Wenn ja, wie fandest du ihn? Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!

Über den Autor

Melanie Schillinger

Melanie Schillinger

Hi, ich bin Melanie! Flashpacker aus Überzeugung. Eine, die von ihren Reisen nie wieder ganz zurückgekommen ist, weil bei einer "echten" Reise immer ein kleines Stück zurückbleibt... Komm mit mir zusammen auf die Suche nach den ganz besonderen Gänsehautmomenten! Auf meinem Blog Good morning world findest Du nicht nur Inspiration zu den schönsten Zielen der Erde, sondern auch haufenweise nützliche Reisetipps!

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden!

Es gibt noch keine Kommentare, möchten Sie einen hinzufügen?

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Folge uns auf

Die Bravofly Infografiken
Reisetipps von Bravofly
Preisewert Reisen in Europa

Facebook

Twitter

Instagram

Bravofly Instagram

Kategorien